Die Untersuchung

Orginalausgabe: Sledztwo, erschienen bei Warszawa: Wydawnictwo Ministerstwa Obrony Naradowej 1959

Aus dem Polnischen von Jens Reuter und Hans Juergen Mayer

Deutschsprachige Ausgabe:

Merkwürdige Dinge ereignen sich auf einigen Friedhöfen Englands. Die dort aufbewahrten Leichen verändern ihre Stellung, schließlich verschwinden einige Tote. Die örtliche Polizei ist ratlos, Scotland Yard wird eingeschaltet. Der Chefinspektor beauftragt einen jungen Ermittler mit dem Fall. Doch schnell muß dieser begreifen, daß sein Fall ein ganz und gar ungewöhnlicher, ja gerade mysteriöser Fall ist. Wie kommen die Leichen aus den Totenhallen? Warum sind sie alle bekleidet? Wieso geht der unbekannte Täter - ein Paranoiker? - nach einem mathematischen Muster vor? Die eingeleitete Untersuchung wird immer verwirrender...
Ein Kriminalroman des weltberühmten Science-fiction-Autors Stanislaw Lem, ganz in der englischen Kriminaltradition: am Ende wird die Untersuchung alles ans Licht bringen. Was so unordentlich begann, mit Verwirrung, Unsicherheit, Unklarheit über den Täter, seine Motive, die Untersuchung wird es ordnen, erklären, zum Abschluß bringen.

Suhrkamp


Zurück zur Übersicht