AOL Webmail ist ein internationaler Mail-Dienst, der in Deutschland einfach zu bedienen ist. Sie können damit eine E-Mail-Adresse einrichten, über die Sie E-Mails senden und empfangen können. Da es sich um eine Webmail handelt, kann dies auch überall auf der Welt erfolgen. Das macht es für Sie sehr einfach zu bedienen. Dieser Service besteht seit 2005. AOL (Abkürzung für America Online) hat auch einen kostenpflichtigen Service. Dies ist in diesem Fall nicht der Fall. In einigen Ländern wird es auch als AIM-Webmail bezeichnet, obwohl in Deutschland hauptsächlich über AOL gesprochen wird. Es ist interessant, alles darüber zu wissen.

Keine Software erforderlich

Der wichtigste Punkt bei AOL Webmail ist, dass Sie keine Software dafür benötigen. Sie können es überall und jederzeit verwenden, indem Sie auf die Webseite Ihres Laptops, Tablets oder Smartphones zugreifen. Sie können sich anhand der von Ihnen ausgewählten Anmeldedaten anmelden. Bei vielen anderen Diensten werden Sie aufgefordert, einen Mailserver zu verwenden, wodurch Sie weniger flexibel sind. Reisen Sie häufig innerhalb oder außerhalb Deutschlands, dann ist AOL mail oft die attraktivste Wahl für Sie. Gehen Sie einfach auf mail.aol.com und beginnen Sie mit den Diensten.

mailbox am Zeichen

Alle Möglichkeiten der E-Mail

Das Schöne an AOL Webmail ist, dass Sie, obwohl es kostenlos ist, einfach alle Möglichkeiten der E-Mail erhalten. Es ist nicht so, dass Sie eine abgespeckte Version erhalten und zahlen müssen, um die Premium-Version zu verwenden. Sie können einfach andere Optionen verfassen, empfangen, beantworten, weiterleiten und für Sie von Interesse sein. Sie können dies auch einfach online tun, da der Dienst mit allen verschiedenen Webbrowsern funktioniert. Dies macht es sehr flexibel zu bedienen und so einfach.

Alle Arten von Zusatzleistungen

Das Schöne an der Verwendung von AOL Webmail ist, dass Sie auch alle Arten von zusätzlichen Diensten erhalten. Eine Rechtschreibprüfung ist ein Beispiel dafür. Es ist sehr schön, dass es nur die deutsche Sprache erkennt und auf Fehler in Ihren Nachrichten hinweisen kann. Sie erhalten auch Zugriff auf den Kalender und die Agenda. Sie haben auch den notwendigen Speicherplatz. Auf diese Weise können Sie E-Mails speichern, bevor Sie sie senden. Sie können Ihre gesendeten und empfangenen Nachrichten auch in Ihrer Mailbox speichern. So können Sie sie später noch finden. Dies macht es sehr einfach zu bedienen.